Neue Stanzform …

Okay, es gibt sie seit dem neuen Hauptkatalog. Aber jetzt erst habe ich sie mir zugelegt, denn solch eine Anschaffung will ja immer gut überlegt sein. Ich bin froh, dass ich es getan habe. Der ‚Pop ’n Cut Runder Rahmen‘ passt zur ‚Pop ’n Cut Grundkarte‘ und den Framelits ‚Etikett-Kunst‘ – ein tolles Trio mit dem man schnell eine besondere Karte zaubern kann.

41513_stampinup

Von außen sieht sie ganz unspektakulär aus, aber beim Öffnen…. tadaaaa….

41513a_stampin_up

Ich habe die Karte außen und innen bewusst einfach gehalten damit das Innenteil gut wirken kann. Den Hintergrund der Vorderseite habe ich mit dem ‚Simply Created Elemente-Set für Fähnchen‘ gestaltet – ein bißchen matschen macht zwischendurch immer viel Spaß. Für die Mischung eines Stampin‘ Spritzers nehme ich 20-25 Tropfen Nachfüller, die ich dann mit Alkohol aufgefülle. Das Set finde ich wirklich klasse – alle Buchstaben und noch drei verschiedene Hintergründe an Schablonen, die man immer wieder verwenden kann – klasse!

Advertisements

Ich bin gespannt, was du hierzu kommentierst! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s