Schnelle Dankekarten

… die trotzdem was hermachen, oder?

stampinup_05016

Das Innenleben geht ganz fix. Um am Ende ein 4″x4″ große Karte zu bekommen, brauchst du ein Stück Farbkarton in der Größe 12″ x 4″. Dann falzt du einfach bei 2″,4″, 8″ und 10″ und faltest die Karte zusammen … noch ein bißchen verzieren und eine Banderole rum … fertig 🙂

Die Größe der Karte kannst du natürlich variieren. Wenn du am Ende eine quadratische Karte haben möchtest, muss das Verhältnis 1:3 sein, d.h. die Höhe deiner Karte musst du 3x in der Breite haben. Wenn du zB einen A4 Bogen verwenden möchtest, ginge zB eine quadratische Karte in 9cm x 9cm. Dein Maß wäre dann 9cm x 27cm – die Falzungen dann bei 4,5cm, 9cm, 18cm und 22,5cm. Eigentlich ganz einfach das System, oder?

stampinup_05116

Wenn man mehrere machen möchte, dann bietet sich natürlich das Simpy Scored Falzbrett (122334 – für 36€) an. Dort sind Positionsmarker dabei, so dass man gar nicht mehr schauen muss, wo man nun falzen muss, sondern sich ganz leicht an den markierten Stellen orientieren kann. Es gibt auch eine metrische Auflage (127531 für 14,50€)  dazu, wenn du lieber mit Zentimetern arbeitest.

Bildschirmfoto 2016-04-01 um 10.22.57

Bildschirmfoto 2016-04-01 um 10.32.46

Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende mit dem hoffentlich, wie angesagt, herrlichem Wetter!

Advertisements

Ich bin gespannt, was du hierzu kommentierst! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s