Archiv des Autors: Ilonka

Dienstagsreihe:Blogvorstellung -Ulla Wrede-

Diesen Dienstag darf ich dir die liebe Ulla vorstellen!

IMG_0067 2.jpg

Wie lautet die Adresse zu deinem Blog? Und wieso heisst dein Blog so, wie er heisst?
Meine Blogadresse ist www.papierauszeit.blospot.de.
Mein Blog heißt so, weil für mich das Basteln tatsächlich immer eine Auszeit vom Alltag ist. Ich kann dabei so richtig abschalten, mich auf meine „Werke“ konzentrieren und alles andere vergessen.
Die 13 im Blognamen steht dafür, dass ich 2013 mit dem Bloggen begonnen habe.

Mit wem haben wir es zu tun?
Mein Name ist Ulla Wrede und ich bin 56 Jahre jung. Ich wohne mit meinem Mann und meinem Sohn in Köln Dellbrück. In meinem „wahren“ Leben bin ich Erzieherin und die Arbeit mit Kindern mache ich auch nach vielen Jahren in diesem Beruf noch immer gerne.

Seit wann stempelst du und wie kam es dazu?
Zum Stempeln kam ich, als ich Einladungen zu meinem 50 igsten  Geburtstag selber machen wollte. Gebastelt habe ich schon immer gerne und ich habe natürlich, wie viele andere auch, so einiges ausprobiert von Salzteig über Window Color und Serviettentechnik. Beim Suchen nach Ideen für eine Einladungskarte bin ich dann irgendwie über Stampin Up gestolpert. Das Konzept, alles farblich aufeinander abzustimmen hat mich ziemlich schnell begeistert und begeistert mich immer noch.

Seit wann bist du Demonstratorin bei Stampin’Up! und wieso bist du bei Stampin’Up! eingestiegen?Das war vor mehr als 6 Jahren. Ich habe die schönen Sachen mal hier mal da bestellt und bin schließlich bei Ilonka gelandet, die praktischerweise ja auch in Köln wohnt. Bei einem Besuch hat sie mir die Vorzüge einer Demonstratorin geschildert und nach ein bisschen Überlegen bin ich dann im Oktober 2012, also vor mehr als 5 Jahren, selbst Demonstratorin geworden.

Wo werkelst du?
Wir haben ein Zimmer ein bisschen unterteilt und da habe ich mein Bastelreich, mit vielen Regalen vom Schweden und einem Schreibtisch.

IMG_2775.jpeg  IMG_2774.jpeg

Woher ziehst du deine Inspirationen?
Ich denke schon, dass ich ein relativ kreativer Mensch bin, dennoch brauche ich für meine Projekte häufig ein bisschen Input. Dann schaue ich auf diversen Blogs oder bei Pinterest, was man so alles machen kann. Manchmal nehme ich mir auch eins meiner Stempelsets, gebe den Namen in die bekannte Suchmaschine ein und erhalte so viele Inspirationen die ich dann meist irgendwie miteinander verbinde.

Welchen kreativen Tipp hast du für uns?
Tja, welchen Tipp habe ich für euch. Einfach mal Ausprobieren vielleicht. Kreativität ist gar nicht schwer und macht unglaublich viel Spaß.

Wofür interessiert du dich neben dem Stempeln?
Neben dem Stempeln und Basteln spielt meine Familie natürlich die Hauptrolle. Ich sticke und lese gerne, fahre gerne mal in Urlaub und komme noch lieber wieder nach Hause. Wir treffen uns oft mit Freunden und ich mag unsere Stempelzeitkreativteamtreffen und Musik, insbesondere Klassik und Jazz.

Vielen Dank, liebe Ulla, dass du von dir erzählt hast!

Nächsten Dienstag gibt es wieder eine Blogvorstellung 🙂

Im Juli gibt es ein tolles Angebot um bei Stampin’Up! einzusteigen … komm‘ doch auch in unser Team!

Video zum Wochenstart: Rubbellose …

Guten Morgen und einen wunderschönen Start in die Woche wünsche ich dir!

Heute habe ich wieder ein kleines Tutorial für dich… diesmal für Rubbellose. Die kannst du ganz schnell selbermachen und so nette Botschaften raffiniert verstecken.

broadway birthday im rampenlicht stampin up.JPG

Hier geht es zum Video:

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!!!

 

SUper Sonntag #22 – 2-Sheet Minialbum

Heute haben wir für dich wieder einen neuen SUper Sonntag!

Ich packe gerade meinen Koffer und habe es leider so gar nicht geschafft dieses schöne Mini-Album von Petra umzusetzen.

–>> 2-Sheet-Mini-Album <<–

Aber hier kannst du sehen, wie Petra’s Beispiel dazu aussieht:

Und hier geht es zu den Beispielen der anderen Teilnehmer:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag 🙂

 

Scrap Samstag #11: Minialbum mit Knopfverschluss

Ich sitze langsam auf gepackten Koffern…. Montag geht es looooos …. *freu* – aber heute habe ich auf jeden Fall erstmal eine Samstagsreihe für dich. Diese Woche ist es ein Scrap Samstag … mittlerweile Nr.11.

IMG_5527.JPG

Das Video dazu findest du hier:

Und die PDF Anleitung habe ich hier für dich: –>> PDF_ANLEITUNG<<–

Ich hoffe dir gefällt das Album und ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!

Schönes Wochenende!!!!

Schmetterlings – Dankekarte mit Frühlingsfreuden von Stampin’Up!

Hier kommt eine Dankekarte mit dem Produktpaket Frühlingsfreuden zusammen mit dem Tiefenprägefolder Steppmuster.

frühlingsreisen kussrot limette stampin up steppmuster .JPG

Kussrot und Limette passen, wie ich finde, richtig gut zusammen. Und aus meinem Paket Nr.6 lag hier noch ein Schrumpfie (Pop of Petals) rum … der durfte auch mit auf die Karte 🙂

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Zeit für kreatives Werkeln!

Mittwochsreihe: Kreativ Bingo 11.7.18

Heute habe ich wieder eine neue Mittwochsreihe für dich. Das Kreativ Bingo ist dran.

grusskollektion stampin up blütenpracht kussrot.JPG

Das Designerpapier nennt sich Blütenpracht und das verwendete Stempelkissen heisst Grusskollektion.

Hier geht es zum Video:

Und alle Informationen zur Mittwochsreihe findest du hier:

–>>MITTWOCHSREIHE<<–

Viel Spaß beim Werkeln!

 

Dienstagsreihe:Blogvorstellung -Sabine Bongen –

Heute ist es mir ein besonderes Vergnügen die liebe Sabine aus Aachen vorzustellen 🙂

Porträt neu.jpg

Wie lautet die Adresse zu deinem Blog? Und wieso heisst dein Blog so, wie er heisst?
https://stempeln-in-aachen.de
Ich bin Stampin‘ Up!-Demonstratorin in Aachen und das sollte auch in meiner Blogadresse zum Ausdruck kommen.

header neu.jpg

Bitte stell dich kurz vor.
Ich bin Sabine Bongen, 47 Jahre alt, bin in Aachen geboren und wohne dort auch schon/noch immer.
Mein Lebensgefährte und ich haben seit 2000 ein Ing.-Büro für IT-Dienstleistungen.

Seit wann stempelst du und wie kam es dazu?
1995 ist mir ein Hein-Design-Katalog in die Hände gefallen, ich hatte zu der Zeit keine Ahnung, dass es Motivstempel gibt. Dort habe ich mir einige Stempel bestellt. Irgendwann bekam ich eine Einladung zum Stempelmekka. 1997 bin ich dann tatsächlich nach Hagen zum Mekka gefahren und seitdem der Stempelsucht verfallen.

Seit wann bist du Demonstratorin bei Stampin’Up! ?
Ich habe im September 2010 bei SU! angefangen, nur als Hobbydemo ;-). Aber dann sind mir die ersten Kunden und mein Team „zugelaufen“. Als der niederländische Markt geöffnet wurde, war das für mich super, da wir in Aachen ja direkt an der niederländischen Grenze wohnen und ich (da ich einige Jahre in den Niederlanden gearbeitet habe) Niederländisch spreche.

Wieso bist du bei Stampin’Up! eingestiegen?
Ich war mehrmals bei einem Stempeltreffen in unserer Nähe. Die Demonstratorin war/ist sehr kreativ, hatte aber damals selber so gut wie keine Erfahrung mit Stempeln, Stempeltechniken und dem Material von SU!, so dass ich ihr das meiste erklärt und gezeigt habe. Nachdem ich das 2 oder 3 Mal dort war, dachte ich, das kannst Du doch auch selber probieren. Daraufhin habe ich meine damalige Demo Ilonka angerufen und bin seitdem in ihrem Team.

Wo werkelst du?
Ich habe einen Workshopkeller, in dem bis zu 8 Personen Platz haben. Dort entsteht alles für meinen Blog, die Workshops, Stempelabende (2x pro Monat), Teamtreffen und Märkte.

workshopkeller.jpg

Woher ziehst du deine Inspirationen?
Aus dem Internet, dort hauptsächlich von Blogs aus dem Kreativbereich, aber auch aus Werbeanzeigen (Farbzusammenstellungen), Pinterest.

Welchen kreativen Tipp hast du für uns?
Kreativsein entspannt, deshalb öfter mal ohne Plan an den Basteltisch setzen und ausprobieren. Dabei entstehen meistens tolle Projekte.

Wofür interessiert du dich neben dem Stempeln?
Ich habe einen Labradoodle (Hündin), ich lese sehr gerne (einmal die Woche arbeite ich ehrenamtlich in unserer Pfarrbücherei) und wir haben einen Garten.

Vielen Dank, liebe Sabine, dass du von dir erzählt hast!

Nächsten Dienstag gibt es wieder eine Blogvorstellung 🙂

Und wenn du nun Lust hast in unserem Team einzusteigen – wir freuen uns aus dich! Melde dich einfach bei mir!

Kartentechnik: LuPo – Hintergrund Technik

Beim dieswöchigen Video zum Wochenstart habe ich eine schnelle, einfache und schöne Hintergrundtechnik. Du brauchst nur Luftpolsterfolie, Stempelkissen und Papier und kannst schon loslegen.

IMG_5490.JPG

Die Effekte finde ich sehr schön und du hast schnell Hintergrundpapier in deinen gewünschten Farben ohne lange nach passendem Designerpapier zu suchen.

Hier geht es zum Video:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!

Schönen Wochenstart!

 

Süßer Samstag #11: Sommerliches Tisch Goodie mit Tropenflair von Stampin’Up!

 

Heute ist mal wieder der Süße Samstag dran … und zwar mit einem schnellen und einfachen Tisch Goodie oder auch Tischkärtchen … du kannst es für viele Sachen verwenden.

traumhaft tropisch tropenflair stampin up goodie.JPG

Verwendet habe ich das Produktpaket Tropenflair zusammen mit dem Designerpapier Traumhaft Tropisch. Die Produktreihe gefällt mir unheimlich gut – und wenn das nicht zum Sommer passt, weiß ich auch nicht 😉

Hier ist das Video für dich:

Dieses Mal gibt es auch kein PDF …. das ist sooo einfach, das brauchst du nicht 🙂

Viel Spaß beim Werkeln und noch ein schönes Wochenende!

 

Kleines Teamtreffen

Gestern Abend war es wieder soweit. Ich hatte mein Team zum Teamtreffen eingeladen. Es war ganz schön warm im Stempelkeller. Aber die Mädels haben tapfer ausgehalten. Wir haben geswappt …

IMG_5591.JPG

Meine Karte fehlt auf dem Foto … habe erst nach dem Treffen alle schönen Swapkarten fotografiert. Das Thema war Sommer und alle haben es auf ihre Art umgesetzt.

Und dann haben wir eine Runde ‚Speedstamping‘ gemacht …. dabei hat jeder 5 Minuten Zeit an einer Karte zu werkeln und muss dann weitergeben. Wir haben zwei Gruppen gemacht und somit haben an jeder Karte vier Mädels gewerkelt… an Materialien und Stempeln stand der ganze Stempelkeller offen. Da wurde hoch konzentriert gearbeitet:

IMG_5585.JPG

Und das Ergebnis? Achte tolle Karten, die in den 20 Minuten entstanden sind:

IMG_5588.JPG

Von der lieben Petra habe ich auch einen schönen Notizblock geschenkt bekommen für meine Alaska Planungen 🙂

IMG_5589.JPG

IMG_5590.JPG

Ach ja … diese Treffen gehen immer Ruck-zuck vorbei. Aber das nächste Treffen kommt schon bald wieder … Im September trifft sich das gesamte Team 🙂

Falls du von der Juli-Einsteiger Aktion mit den 10 tollen, zusätzlichen Stempelsets noch nicht überzeugt bist …. dann hast du vielleicht Lust zu unseren Teamtreffen 🙂 Meld‘ dich bei mir für deinen Einstieg – egal ob als Eigenversorger, Hobby-Demo oder mehr.